Das Recht auf Grün

Ein Fachmagazin für Architektur interviewt eine Landschaftsplanerin, die sich für Bauwerksbegrünungen einsetzt, um dem Klimawandel entgegenzuwirken. „Stadtverwaltungen, Investoren, sowie Planerinnen und Planer werden von grünstattgrau zum Thema Bauwerksbegrünung weitervernetzt und in der Ausführung ihrer Projekte … Weiterlesen …

Mobilitätstester gesucht

Wie gelingt uns die Mobilitätswende? Wir laden Sie ein zu einem Mobilitätstest! Die Mobilität der Zukunft in Essen soll den Menschen dienen und so umweltbewusst wie möglich sein. Die Stadt Essen ist auf dem Weg, … Weiterlesen …

Plädoyer für die Brache

Warum wir mehr Platz in unseren Städten brauchen und das nicht erst seit Corona. Ein Plädoyer für die Brache. Von Julia Rothhaas, Süddeutsche Zeitung vom 19./20. September 2020 Auszug: 42 Hektar, das ist sehr viel … Weiterlesen …

Gegenmittel bei Politikverdrossenheit?

Die Stadt Kamen hat vor einiger Zeit einen Bürgerhaushalt eingerichtet. Darüber können Projekte in den Stadtteilen selbstbestimmt finanziert werden. Wie das geht, steht auf der Website der Stadt: https://www.stadt-kamen.de/stadtverwaltung/buergerdialog/sprechen-wir-ueber-geld-buergerhaushalt Auszug: Sie möchten zum Jubiläum Ihres … Weiterlesen …