Das Bürgerforum Rüttenscheid

Positivbleibenändern

Liste: Was gefällt Ihnen in Rüttenscheid?
Liste: Was soll sich ändern?


1. Buergerforum Ruettenscheid
1. Bürgerforum Rüttenscheid am 7. Mai 2019
1. Bürgerforum Rüttenscheid am 7. Mai 2019

Das Bürgerforum Rüttenscheid hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein für alle Bürgerinnen und Bürger offenes Forum zum öffentlichen Meinungsaustausch über Angelegenheiten des Stadtteils Rüttenscheid zu sein.

Kooperationspartner des Bürgerforums sind die ev. Kirchengemeinde des Stadtteils, der Bürger- und Verkehrsverein Rüttenscheid e.V. (BVR), die Interessengemeinschaft Rüttenscheid (IGR) und die Ehrenamt Agentur Essen e.V.
Uns verbindet das Ziel, die Beteiligung der Rüttenscheider Bürger an Entwicklungen im Stadtteil zu fördern und demokratische Prozesse zu stärken.

Eine Vorbereitungsgruppe aus Vertretern der Kooperationspartner und engagierten Einzelpersonen organisiert die Bürgerforen. Geplant ist, diese mehrmals im Jahr abzuhalten, um Rüttenscheider Bürgern die Möglichkeit zu bieten, ihre Ideen für ein lebenswertes Umfeld zu äußern und sich zu organisieren, damit ihre Anliegen bei den Entscheidungsträgern von Verwaltung und Politik Gehör finden.

Das Bürgerforum Rüttenscheid

  • ist politisch, aber überparteilich
  • setzt sich für den Stadtteil ein
  • vertritt keine Einzelinteressen
  • verfolgt das Ziel, den Stadtteil Rüttenscheid lebenswert zu gestalten und nachhaltig zu fördern
  • unterstützt die Bemühungen der Bürgerinnen und Bürgern, selbst aktiv zu werden
  • bietet den Rahmen für gezielte Bürgerbeteiligung
  • ist keine Bürgerinitiative

Vorbereitungskreis Bürgerforum Rüttenscheid (nicht vollzählig)